Die Woche des Sehens

Wie sieht ein Mensch mit grauem Star oder einer Makuladegeneration? Durch spezielle Demonstrationsbrillen machen wir diese Augenerkrankungen in der Woche des Sehens für jeden sichtbar.

Unter der Schirmherrschaft von Fernsehjournalistin Gundula Gause findet die Woche des Sehens
– 2019 bereits zum achtzehnten Mal – von Dienstag, 8. Oktober bis Dienstag, 15. Oktober statt.

Angeführt von sieben Trägerorganisationen wird durch eine Vielzahl von Aktionen bundesweit auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit sowie auf die Situation sehbehinderter und blinder Menschen in Deutschland und den sogenannten Entwicklungsländern aufmerksam gemacht.

Wir unterstützen die Woche des Sehens: Wir bieten kostenlose Sehtests sowie Informationen zu Lösungen der Nachversorgung von Augenerkrankungen an. Besuchen Sie uns in den Krambuden 3